Startseite

Konzept

Kirche

Programm
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013

kLeinod-mini

Vorverkauf

Sponsoren

Links

Kontakt

Impressum

 

 

 

Daten und Bilder zur Geschichte der Kirche


1813 Am 19. Dezember 1813 wurde die gotische Kirche von Alt-Büderich durch Napoleons Truppen zerstört.

1817 Otto van Gloeden plante für den Neuaufbau des Ortes eine reformierte Kirche.

1819 Karl Friedrich Schinkel revidierte die Baupläne und legte einen Neuentwurf vor.

1820 Die Grundsteinlegung erfolgte am 26. September 1820.

1822 Die Kirche wurde am 3. November 1822 eingeweiht..

1877 Die Turmspitze wurde umgebaut.

1898 Der Innenraum wurde mit Ornamenten ausgemalt.

1930 Die Innenbemalung wurde wieder entfernt.

1935 Um den Turm wurde eine Ziegelmauer gebaut (Vorsatzschale), die das Erscheinungsbild der Kirche völlig veränderte.

1945 Am 9. März 1945 wurde die Kirche durch Beschuss stark beschädigt. Die Orgel musste samt Empore entfernt werden.
1949 Nach provisorischen Reparaturarbeiten fand am 25. September 1949 die Feier zur Wiederherstellung der Kirche statt.

1957 Die Kirche wurde von 1957 bis 1959 nach damaligen denkmalpflegerischen Erkenntnissen restauriert.

1986 Die Kirche wurde am 27. Februar 1986 als Denkmal eingetragen und unter Schutz gestellt.

1992 Es wurden massive Bauschäden entdeckt.
1993 Der Dachstuhls des Kirchenschiffes wurde erneuert.
1995 175 Jahre Grundsteinlegung.

1996 Das Presbyterium beschließt die Instandsetzung der Kirche auf der Basis von Schinkel-Plänen nach einem Entwurf von Dipl.-Architekt BDA Paul Eling, Wesel.

1997 Am 19. Juni 1997 wurde das Kirchturmdach in einer spektakulären Aktion entfernt.

1997 Während die Instandsetzungsarbeiten am Kirchturm durchgeführt wurden, predigte am 2. November 1997 der damalige Ministerpräsident des Landes NRW und spätere Bundespräsident Dr. Johannes Rau anlässlich der Einweihung der Kirche vor 175 Jahren.

1998 Am 21. August 1998 wurde das leicht veränderte Turmkreuz montiert, dass von einem vergoldenen Schwan gekrönt wird.



1998 Die Instandsetzungsarbeiten im Kirchenschiff wurden durchgeführt (u.a. Sakristeieinbau; neue Heizung; Umbau der Orgel).

1999

Nach dem Abschluss der Sanierung im Jubiläumsjahr „475 Jahre Evangelische Gemeinde Büderich (1524)“ wurde die Kirche am 3. Oktober 1999 durch den Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland und Ratsvorsitzenden der EKD, Manfred Kock, wieder in Gebrauch genommen.

Diese Bilder sind auch im Bildband „Bilder einer Kirche" von Joachim Wolff, Eginhard Brandt und Eugen Aaldering zu finden.

 
 

 

Termine:

Sonntag
19 . März 2017


Konzert

Judy Bailey
Patrick Depuhl

Beginn: 17 Uhr
Einlass: 16.30 Uhr


 
  Nächste Veranstaltung am 19. März 2017: Judy Bailey & Patrick Depuhl