Startseite

Konzept

Kirche

Programm
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013

kLeinod-mini

Vorverkauf

Sponsoren

Links

Kontakt

Impressum

 

 

 

31. kLeinod Abend


Samstag, 25. Mai 2003, 19.30 Uhr
Das Moerser Blechbläserquintett

Vorverkauf: ...€ 9,00 (ermäßigt € 7,50)
Abenkasse: ..€ 11,00 (ermäßigt € 9,50)

Link: www.moerser-blechblaesertage.de



Programm vom Moerser Blechblaeserquintett zum Download: Hier



Presseinformation:

Wesel-Büderich. Am Sonntag, 25. Mai 2003, ist in der Evangelischen Kirche in Büderich das Moerser Blechbläserquintett zu Gast. Das Programm „Zwischen Bach und Beatles“ beginnt um 19.30 Uhr im Rahmen der Kunst- und Kulturreihe „Kleinod“.
Mitte der achtziger Jahre fanden sich fünf talentierte Blechbläser vom linken Niederrhein zusammen, die nicht nur sakrale Musik für Blechbläser aufführen wollten, sondern auch moderne Arrangements aus der Opern- und Orchestermusik, sowie aus dem Unterhaltungsfach.
Das Moerser Blechbläser Quintett gestaltete viele Konzerte in Ungarn, Frankreich, Italien und der ehem. DDR. Dabei wirkten bekannte Solisten mit, wie beispielsweise die Trompeten- und Posaunen Professoren Eric Schultz, Armin Rosin und Pierre Thibaud. Aber auch in vielen regionalen und überregionalen Konzertveranstaltungen gehören die Moerser Blechbläser zu gern gesehenen Gästen. Regelmäßig waren die Bläser im Essener und Xantener Dom und anlässlich des Niederrheinischen Herbstes auf Schloss Wissen bei großen Aufführungen zu Gast.
Sechzehn Jahre nach der Gründung gehört das Moerser Blechbläserquintett zu den etablierten Ensembles dieser Art in der Region. Das Quintett ist die Keimzelle der Moerser Blechbläsertage, die seit 1994 alljährlich im September mit Konzerten, Wettbewerben und Meisterkursen stattfinden. Das Ensemble hat in größerer Besetzung und unter dem Namen „Moerser Blechbläser“ an fast allen Veranstaltungen mitgewirkt. Dieser Kulturinitiative der Stadt Moers und der Kulturstiftung der ansässigen Sparkasse steht Dirk Wittfeld (Trompete) als künstlerischer Leiter vor.
Aus familiären und beruflichen Gründen sind in den letzten Jahren einige Umbesetzungen vorgenommen worden. Seit Anfang 2002 arbeitet das Moerser Blechbläser Quintett wieder in einer festen Formation zusammen. Neben Dirk Wittfeld, der als einziges Gründungsmitglied noch dabei ist, besteht das Ensemble mit Volker Dellwig, Isabelle van de Wiele, Raimund Glasmachers und Remek Matuscewski aus professionellen Musikern, die unter anderem bei den Musicals „Starlight Express“, „Elisabeth“, dem „Orchester Paul Kuhn“ und beim Staatstheater Kassel zu hören sind.
Karten für das Konzert am 25. Mai 2003 kosten im Vorverkauf € 9,00 (ermäßigt € 7,50) und an der Abendkassen € 11,00 (ermäßigt € 9,50) und können in Wesel in der Buchhandlung Dambeck, der Buchhandlung Gebauer, bei Geschenke Tönnes-Henrichs und in Büderich bei der Lottoannahme „Die Insel“, im Gemeindebüro und an der Abendkasse erworben werden.

 

Zurück

 

 
 

 

Termine:

Sonntag
19 . März 2017


Konzert

Judy Bailey
Patrick Depuhl

Beginn: 17 Uhr
Einlass: 16.30 Uhr


 
  Nächste Veranstaltung am 19. März 2017: Judy Bailey & Patrick Depuhl