Startseite

Konzept

Kirche

Programm
1999
2000
2001
2002
2003
2004
2005
2006
2007
2008
2009
2010
2011
2012
2013

kLeinod-mini

Vorverkauf

Sponsoren

Links

Kontakt

Impressum

 

 

 

56 . kLeinod Abend


Sonntag, 9. November 2008, 19.30 Uhr
Jüdische Orgelmusik
Annegret Peters (Rheinberg)
spielt Orgelwerke jüdischer Komponisten
mit Textbeiträgen, gelesen von Joachim Wolff (Wesel)
zum 70jährigen Gedenken an die Zerstörung der Synagogen in der „Kristallnacht“ am 9. November 1938

Eintritt frei! (Kollekte erbeten)


In Deutschland und im gesamten deutschsprachigen Raum erlebte die sakrale jüdische Musik seit dem 19. Jahrhundert eine besondere Blüte. Im Zuge der jüdischen Emanzipation artikulierte sich ein starkes Bedürfnis nach einer Reformierung des synagogalen Gottesdienstes. Jüdische Kantoren und Komponisten nahmen die musikalischen Traditionen und Moden ihrer Umwelt auf. 1933 verfügten 74 jüdische Gemeinden in Deutschland über eine Orgel. Der 9. November 1938, die sogenannte „Kristallnacht“, setzte dieser synagogalen Kultur ein gewaltsames Ende. Heute sind viele der Komponisten und ihre Werke unbekannt; die Orgeln, die die Kantoren in der Synagoge begleiteten, sowie alle weiteren Zeugnisse dieser Musikkultur wurden zerstört oder in alle Welt verstreut.

Annegret Peters, geboren 1981 in Wesel, erhielt ihren ersten Orgelunterricht im Rahmen der C-Ausbildung für nebenamtliche Kirchenmusiker bei Willem Winschuh.

Im Jahr 2000 nahm sie das Studium der Kirchemusik an der Hochschule für Musik Detmold auf. Zu ihren Lehrern zählten Prof. Norbert Düchtel (Orgelliteraturspiel), Prof. Tomasz Adam Nowak (Orgelimprovisation), Karin Freist-Wissing (Chorleitung) und Prof. Joachim Harder (Orchesterleitung). Verschiedene Meisterkurse ergänzten ihre Ausbildung.

Im Juli 2005 legte sie ihr A-Examen ab und ist seit August desselben Jahres als Kantorin der Pfarrgemeinde St. Peter Rheinberg tätig.


Rheinische Post (12.11.08)

Neue Rhein Zeitung (11.11.08)
Artikel downloaden: Download

 

Zurück

 

 
 

 

Termine:

Sonntag
19 . März 2017


Konzert

Judy Bailey
Patrick Depuhl

Beginn: 17 Uhr
Einlass: 16.30 Uhr


 
  Nächste Veranstaltung am 19. März 2017: Judy Bailey & Patrick Depuhl